Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen
Newsboard

06.05.19 - Mutter Courage und ihre Kinder

Ab 11. Mai spielt das TAF Mutter Courage und ihre Kinder in der Bad Nauheimer Johanneskirche. Bei gutem Wetter ziehen Zuschauer und Ensemble gemeinsam vom Badehaus 2 zur Johanneskirche. Bei schlechtem Wetter entfällt dieser Walkact. Wir erwarten unsere Gäste dann zur Einlasszeit direkt an der Johanneskirche.

Die Uhrzeiten im Überblick:

Freitagsvorstellungen:
17.05./ 24.05./ 28.06.
Bei gutem Wetter Walkact mit Treffpunkt Badehaus 2 um 19:30 Uhr | Einlass Johanneskirche 20:00 Uhr
Bei schlechtem Wetter treffen wir uns freitags um 20:00 Uhr an der Johanneskirche zum Einlass.

Samstagsvorstellungen:
11.05./ 18.05./ 15.06./ 29.06.
Bei gutem Wetter Walkact mit Treffpunkt Badehaus 2 um 19:00 Uhr | Einlass Johanneskirche 19:30 Uhr
Bei schlechtem Wetter treffen wir uns samstags um 19:30 Uhr an der Johanneskirche zum Einlass.

Sonntagsvorstellungen:
12.05./ 26.05./ 16.06.
Bei gutem Wetter Walkact mit Treffpunkt Badehaus 2 um 18:00 Uhr | Einlass Johanneskirche 18:30 Uhr
Bei schlechtem Wetter treffen wir uns sonntags um 18:30 Uhr an der Johanneskirche zum Einlass.

Jetzt Karten kaufen!

 

09.04.19 - TAF spielt Brecht in der Johanneskirche - „Mutter Courage“ mit Arena-Bühne und Live-Musik

News BildSie ist durch die ganze Welt gekommen. Aus ihrem Wagen heraus treibt sie ihren Handel und ihren Nachwuchs vor sich her – durch die Wirren eines verheerenden Krieges. Nun sind „Mutter Courage und ihre Kinder“ in Bad Nauheim angekommen. Rund 30 Mitwirkende des Theater Alte Feuerwache – Darsteller, Sänger, Musiker und Techniker – erzählen ab dem 11. Mai unter der Regie von Pia Nußbaum den Brecht-Klassiker rund um die Marketenderin Anna Fierling.

Roh und gewieft versucht die schneidige Frau ihre Kinder vor der Gewalt des Dreißigjährigen Krieges zu bewahren, erkennt aber: Wer vom Krieg leben möchte, muss ihm auch etwas geben. „Der Krieg ist nix als die Geschäfte“ singt die Courage seit der Uraufführung des Stücks vor 80 Jahren. Brecht stellt einmal mehr das Getriebe eines ausbeuterischen Systems bloß, das Menschen zu Verursachern und Opfern von Elend und Ungerechtigkeit bestimmt.

Zum 30. Geburtstag des TAF zieht das Ensemble für die 10 Aufführungen von „Mutter Courage“ in die Johanneskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim. Dieser Spielort bietet mehr Raum für die bewegliche Arenenbühne und die Musikband, die die Darsteller und den Chor live begleiten wird. Dennoch beginnt der Abend für die Zuschauer am Badehaus 2 im Sprudelhof. In einem gemeinsamen Walkact ziehen das Publikum und die Akteure durch den Kurpark zum Veranstaltungsort. Wer diesen Fußweg nicht bewältigen kann, stößt an der Johanneskirche zum Geschehen.

Karten für 17,50 € (ermäßigt 10,50 €) gibt es ab dem kommenden Samstag in der Bad Nauheimer Buchhandlung am Park, in der Bad Nauheim Tourist Information sowie in allen Reservix-Vorverkaufsstellen – und natürlich auf www.taf-badehaus2.de.


Die Vorstellungen im Überblick – beachten Sie bitte die Uhrzeiten und Ortsangaben:
Samstagsvorstellungen:
11.05./ 18.05./ 15.06./ 29.06. (19:00 Uhr Badehaus 2/ Beginn 19:30 Uhr Johanneskirche)
Sonntagsvorstellungen:
12.05./ 26.05./ 16.06. (18:00 Uhr Badehaus 2/ Beginn 18:30 Uhr Johanneskirche)
Freitagsvorstellungen:
17.05./ 24.05./ 28.06. (19:30 Uhr Badehaus 2/ Beginn 20:00 Uhr Johanneskirche)

 

17.03.19 - Bahn frei für die TAF-Kabinettstücke

Kartenvorverkauf für die Gastspielreihe beginnt

Kulturbegeisterte mit Entzugserscheinungen haben nicht etwa den Anschluss verpasst, das Theater Alte Feuerwache aus Bad Nauheim hatte lediglich mit einigen Verzögerungen im Betriebsablauf zu kämpfen. Jetzt sind aber endlich alle Weichen gestellt: Der Kartenvorverkauf die Kabinettstücke 2019 wird ab sofort freigegeben.

Die Kabinettstücke sind die Gastspielreihe des Theaters Alte Feuerwache. Auch 2019 kommen Amateure und Profis gleichermaßen zum Zug, wenn das TAF unter dem diesjährigen Motto "Wir bleiben..." Menschen zeigt, die sich den Widrigkeiten der Welt nicht stumm unterwerfen, sondern mit Leidenschaft, Tatkraft, Zuversicht, Humor, Mut und Pragmatismus für eine Zukunft kämpfen, wenn Anderen alle Hoffnung auf der Strecke geblieben scheint.

Am Samstag, 13. April präsentiert das Junge Theater Wachenbuchen "Medea", die Tragödie von Euripides über eine selbstbewusste und unabhängige Frau, die im Konflikt mit einer übergriffigen Gesellschaft über die Grenzen ihrer Belastbarkeit getrieben wird.

Am Sonntag, 12. Mai zeigt das TAF in Bertolt Brechts Drama "Mutter Courage und ihre Kinder", wie der Krieg das Innerste nach außen kehrt in allen Menschen, die von ihm berührt werden, seien sie noch so kühn, redlich oder selbstlos.

Am Samstag, 24. August porträtieren Bianca Pick und Julia Raab in der szenischen Lesung "Es gibt Zeiten, in denen man welkt" die jüdische Journalistin Käthe Vordtriede, die mit bissigem Sarkasmus den alltäglichen Faschismus in den 1930er Jahren kommentierte.

Am Sonntag, 22. September lässt Sigrid Grajek in "Ich will aber gerade vom Leben singen" das Leben der Volkssängerin Claire Waldoff Revue passieren, die wie kaum sonst jemand mit Freiheitsdrang, Lebensfreude und Berliner Schnauze die "Goldenen Zwanziger" verkörperte.

Am Sonntag, 27. Oktober widmen Atischeh Braun, Helmut Büchel und KL Peters ihr drittes Bühnenprogramm "Ich wandre durch Theresienstadt" der tschechischen Schriftstellerin Ilse Weber, deren Lieder und Gedichte aus dem Konzentrationslager vom ungebrochenen Mut einer Verlorenen zeugen.

Ab dem 1. März 2019 gibt es Abonnements über die fünf Veranstaltungen dieses Jahrs zum Preis von 66 € bzw. ermäßigt 44 €. Einzelkarten für die vier Gastspiele kosten je 15 € bzw. ermäßigt 10 €, für die Eigenproduktion des TAF "Mutter Courage und ihre Kinder" werden 17,50 € bzw. ermäßigt 10,50 € fällig.
Die Veranstaltungen beginnen samstags um 19:30 Uhr, sonntags um 18 Uhr. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde früher. Aufführungsort ist die Städtische Spielstätte im Badehaus 2 für alle Veranstaltungen außer für "Mutter Courage und ihre Kinder", das in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde in der Johanniskirche stattfinden wird. Weitere Termine für "Mutter Courage und ihre Kinder" folgen im April.
Erhältlich sind Karten und Abonnements in der Buchhandlung am Park, der Bad Nauheim Tourist Information, allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online.

 

News Archiv

Termine
25.07. Sommerreihe 2019 - Beat Poetry Club
01.08. Sommerreihe 2019 - Gankino Circus
08.08. Sommerreihe 2019 - Holler My Dear
12.08. Vorstandssitzung TAF
21.08. Kleinkunst-Reihe 2ß19 - Robert Nippoldt undd das Trio Größenwahn: "Ein Rätselhafter Schimmer"
22.08. Kleinkunst-Reihe 2ß19 - Robert Nippoldt undd das Trio Größenwahn: "Ein Rätselhafter Schimmer"
24.08. Kabinettstücke: Es gibt Zeiten in denen man welkt
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Sponsoren
Spielzeitsponsoren:
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Sponsor der Sommerreihe:

Allianz Hofmann
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?