Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen

MacBeth...

 

... fast 400 Jahre ist es her, dass ich dieses Theaterstück schrieb und auf die Bühnen brachte. Und immer noch wird es inszeniert, aufgeführt und interpretiert.

Heute fragt man: "Was wollte Shakespeare uns damit sagen?" Lebte ich noch, wüsste ich einige Antworten zu geben, einige Berichtigungen zu tätigen. Aber ich kann nicht - wie Banquo - heraus aus meinem Grab.

Doch eine Bitte, hoffe ich, dringt durch die Zeit: Lasst Euch von "Macbeth" überraschen. Sucht nicht nur den historischen Thriller, die psychologische Studie, die Tragödie oder das mystische Spiel. Lasst Euch auf das Schillernde ein, versucht, mein Stück in seiner Ganzheit zu verstehen.

 

Der Historische MacBeth

Schottland im elften Jahrhundert, ein Land voller Unruhe und Gewalt. Familien und Clans kämpfen um die Kontrolle über die Territorien und den Handel. Politischer Mord ist üblich; und Wikinger und Nordländer greifen regelmäßig an.

In dieser Zeit wird Macbeth 1005 geboren, als Sohn einer großen Familie, die über Moray und Ross herrscht. Macbeth heiratet Gruach, die Enkelin eines schottischen Königs. Über Lady Macbeths Einfluss auf ihren Ehemann gibt es keine historischen Belege.

Obwohl im Stück hochgelobt ist König Duncans Herrschaft ineffektiv und unbeliebt. Im Alter von 38 Jahren wird er umgebracht - möglicherweise von Macbeth, der 1040 zum schottischen König gewählt wird. Er regiert 17 Jahre lang - die ersten 10 Jahre als ein kompetenter und reformfreudiger König. Im Gegensatz zu Shakespeares "Macbeth" schafft er eine lang anhaltende Periode voller Frieden und Stabilität.

Es gibt auch keinen Hinweis darauf, dass Macbeth sich näher mit Hexerei oder Zauberei befaßte; er unterstütze die Kirche sehr stark.

Duncans Sohn Malcom fällt 1054 in Schottland ein, unterstützt vom englischen König, Edward dem Bekenner. Macbeth wird am 15. August 1057 bei Peel Ring, Lumphanan in Mar, umgebracht. Er wird in Iona begraben, der heiligen Grabstätte der schottischen Könige.

Termine
24.11. Wann fängt Weihnachten an?
25.11. Wann fängt Weihnachten an?
26.11. Wann fängt Weihnachten an?
02.12. Wann fängt Weihnachten an?
05.12. Kindertheater-Reihe: "Frau Holle"
05.12. Kindertheater-Reihe: "Frau Holle"
06.12. Kleinkunst-Reihe: "Hereingeschneit"
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Sponsoren
Spielzeitsponsoren:
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Sponsor der Sommerreihe:

Allianz Hofmann
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?

Impressum - Links