Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen

Tarelkins Tod oder Der Vampir von St.Petersburg

 

Inhalt

Der Beamte Tarelkin, Staatsrat 4. Klasse, beschließt, seinen eigenen Tod zu inszenieren, um sich von seiner enormen Schuldenlast zu befreien. Er stellt einen mit faulen Fischen gefüllten Sarg in seiner Wohnung auf, verhängt die Fenster und verständigt die Behörden. Tarelkin stirbt also vorschriftsmäßig.

Er nimmt die Identität seines kürzlich verstorbenen Nachbarn Sila Silic Kopylov, Staatsrat 3. Klasse, an und verändert dementsprechend sein Äußeres. In seinem Mantel versteckt er gewisse Papiere, belastendes Material für seine Vorgesetzte Varravin, Staatsrat 1. Klasse, mit denen er sie zu gegebener Zeit erpressen will.

Der vorgegaukelte Todesfall funktioniert. Die Behörden hegen keine Zweifel, und Varravin sucht nervös nach den Papieren. Anstatt jedoch Abstand zu halten oder gänzlich zu verschwinden, genießt Tarelkin dieses groteske Schauspiel selbstgefällig und hält eine Rede an seinem eigenen Grab.

Tarelkin wird jedoch Opfer seines genialen Streichs: Zunächst tauchen die Geliebte Kopylovs - samt Nachwuchs - und Tarelkins Gläubiger auf. In Anwesenheit des Hauptmanns Polutatarinov und der Polizeiinspektorin Raspljuev, die mit dem Todesfall betraut ist, trifft die amtliche Bestätigung von Kopylovs Tod ein. Polutatarinov ist niemand anderer als die misstrauische Varravin, die sich als Gläubigerin Tarelkins ausgibt. Mit der Nachricht von Kopylovs Tod bestätigt sich ihr Verdacht, und sie weiß diese Situation wohl zu nutzen:

Varravin bedient sich der Leichtgläubigkeit Raspljuevs, indem sie den seltsamen Fall darin begründet, dass Tarelkin ein Vampir ist. Nicht lange, und Raspljuev hat auch in ihrem Vorgesetzten, Bezirksinspektor Och, die Gier nach Ruhm und Geld geweckt.

Von Varravin mit der Sondervollmacht ausgestattet, leben Raspljuev und Och nun ihren Ehrgeiz an den unschuldigen Zeugen aus und tragen dazu bei, dass Varravin die Führung in Tarelkins trickreichem Plan übernimmt...

Termine
20.04. Probe Hexenjagd
21.04. Benefizveranstaltung Hospizdienst Wetterau
25.04. Erlesenes - Literarische Reihe 2018
27.04. Philosophische-Reihe 2018: Thomas Hobbes und die Neubegründung der politischen Philosophie
28.04. Premiere HEXENJAGD von Arthur Miller | AUSVERKAUFT
29.04. Kabinettstücke: HEXENJAGD von Arthur Miller
04.05. HEXENJAGD von Arthur Miller
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Sponsoren
Spielzeitsponsoren:
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Sponsor der Sommerreihe:

Allianz Hofmann
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?

Impressum - Links